logo_klein


Neue Kurse -> siehe: Termine
Inhalte -> siehe: Kursinhalte

20161022_155444

Foxkursjahresabschlussparty im Anmarsch!

Am Freitag, dem 18.11.2016 starten wir wieder eine Foxkursparty! Die letzte dieses Jahres! Wenn ihr kommen wollt meldet euch bitte über das Kontaktformular an oder schreibt mir eine Email! Location ist wieder die Drogenmühle Heidenau. Koordinaten findet ihr oben rechts über „Adresse / Anfahrt“! Einen sonnigen Gruß aus dem spätsommerlichen Can Picafort! Wir sehen uns zur Party! ;o)

 

Herzlich willkommen!fratze

Wer Discofox tanzen kann, ist immer gut gerüstet! Ich bin der Oliver und und ich zeige euch wie ihr euch jederzeit leicht und sicher über die Tanzfläche bewegen könnt.

Der Discofox ist ein „Spaßtanz“. Es gibt keine festen Regeln. Aber es gibt viel Wichtiges zu beachten, damit alles funktionieren und fließen kann! Der Discofox ist – entsprechend getanzt – einer der schnellsten und dynamischsten Tänze überhaupt!

Tanzpartner kann ich vermitteln, siehe dazu „Eure Vorteile bei mir!“

Wenn ihr euch einen persönlichen Eindruck von meinem Unterricht verschaffen wollt, könnt ihr gern kostenfrei eine Stunde zum Zuschauen vorbeikommen. Wenn ihr als Paar kommt, könnt ihr gegen einen kleinen Betrag auch aktiv teilnehmen. Ruft dafür aber bitte in jedem Fall vorher kurz an und sagt mir Bescheid, denn mitunter werden Stunden verschoben (Schulferien, Feiertage, u.ä.) – nicht, dass ihr vor verschlossener Tür steht!

Der Discofox entwickelte sich in den 70er-Jahren aus dem Foxtrott und unzähligen Elementen anderer Tänze. Er ist ein Tanz für jede Altersklasse und einer der vielseitigsten Tänze und kann zu jedem Lied im 4/4-Takt getanzt werden kann. Zum Schlager ist er der Klassiker schlechthin, zu knackigen schnellen Charts ist er der Burner! Von der Salsa abgesehen ist kein anderer Tanz so kombinationsfreudig.

Ich habe den Discofox vor einer gefühlten Ewigkeit für mich entdeckt und bin ihm seit dem exzessiv verfallen. Mein Wunsch, mich tänzerisch zu entwickeln, hat mich frühzeitig zu verschiedenen Tanzlehrern und Workshops geführt. Mit der Zeit haben mich immer mehr Leute gefragt, ob ich ihnen den Discofox beibringen kann. Ich fand Gefallen an dieser Herausforderung und mir wurde von vielen Seiten pädagogisches Talent bescheinigt. Und so kam es vor ein paar Jahren, dass ich meine Leidenschaft nicht nur inhaltlich sondern auch didaktisch systematisch strukturierte. Ich entwickelte ein modulares Unterrichtskonzept welches stufenweise auf bereits erreichten Lernerfolgen aufbaut und den Lernprozess dadurch optimal einfach und effizient macht. Dann baute ich mir diese Webseite und meldete ein Gewerbe an. :o)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.